Überspringen zu Hauptinhalt
JOBBÖRSE MEDICALCOMPASS - JOBS FÜR ARZT, PFLEGE, GESUNDHEITS UND SOZIALBERUFE

Kompetenzzentrum Gesundheit und Alter

Logo

Rorschacher Strasse 94, 9000 St. Gallen
-
-
25-50 Mitarbeiter

Für das Wohl betagter Menschen

Die Geriatrische Klinik St. Gallen AG, die Altersresidenz Singenberg und der Alterswohnsitz Bürgerspital bestehend aus Alters- und Pflegeheim bilden zusammen das Kompetenzzentrum Gesundheit und Alter. Es sind alles Betriebe der Ortsbürgergemeinde St. Gallen. Ihr tägliches, gemeinsames Ziel: Das körperliche, geistige und seelische Wohlbefinden betagter Menschen.

Vom Heilig-Geist-Spital zum Kompetenzzentrum

Die Gründung des Bürgerspitals durch Truchsess Ulrich von Singenberg und Bürger Ulrich Blarer geht auf das Jahr 1228 zurück. Das damalige Heilig-Geist-Spital befand sich bis 1845 an der Marktgasse. Dann erfolgte der Umzug an die Rorschacher Strasse. Im neu erbauten Bürgerspital wurden unter einem Dach ein Pfrund- und Krankenhaus sowie ein Armen- und Arbeitshaus betrieben. Doch die Rückständigkeit gegenüber den medizinischen Fortschritten und der bauliche Zustand führten im Jahr 1975 zum Entschluss, das Bürgerspital in eine Geriatrische Klinik und in ein Pflegeheim aufzugliedern. Deshalb der Neubau der Geriatrischen Klinik. Seit 1. Januar 2007 heisst die Institution Kompetenzzentrum für Gesundheit und Alter; sie umfasst die Geriatrische Klinik, den Alterswohnsitz Bürgerspital und die Altersresidenz Singenberg.

 

Gute Verkehrsanbindung Parkplatz Weiterbildungsmaßnahmen

Kompetenzzentrum Gesundheit und Alter

Rorschacher Strasse 94
9000 St. Gallen
Switzerland

An den Anfang scrollen