Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See / Klinik Warmbad

0234 304-0 0234 30*** Zeige
zentrale@kbs.de
Ausgeschriebene Stellenangebote - 1

Sende Nachricht an "Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See / Klinik Warmbad"

Follow us

Über das Unternehmen

Vielseitig und stark vernetzt

Die

Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (KBS)

ist ein in seiner Vielseitigkeit einzigartiger Verbund. Zur Sozialversicherung der KBS gehören nicht nur unsere Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT und die Rentenversicherung, sondern auch die Rentenzusatzversicherung und die Seemannskasse. Die KNAPPSCHAFT hat als einzige bundesweit gesetzliche Krankenversicherung ein eigenes medizinisches Kompetenznetz, das eigene Krankenhäuser, Rehakliniken, Knappschaftsärzte und medizinische Experten umfasst.

Auch die Minijob-Zentrale sowie unsere Arbeitgeberversicherung sind Teil der Knappschaft-Bahn-See. Die Fachstelle rehapro und die Bundesfachstelle Barrierefreiheit ergänzen unser vielseitiges Verbundsystem.

Re­ha­bi­li­ta­ti­on: Un­ser Be­hand­lungs­spek­trum

In unserer Reha-Klinik in Warmbad erhalten Sie eine ganzheitliche Patientenversorgung. Unser ärztlicher Dienst sowie unser Pflegedienst sind 24 Stunden am Tag für Sie da. So sind Sie bestens versorgt und betreut.

Wir behandeln Sie stets auf der Grundlage gesicherter medizinischer Erkenntnisse und mit dem Einsatz modernster Technik.

In der Knappschafts-Klinik Warmbad können Sie folgende Reha-Maßnahmen erhalten:

  • Medizinische Rehabilitationsmaßnahmen
  • Medizinisch-beruflich orientierte Rehabilitation (MBOR)
  • Anschlussrehabiliation (AHB)
  • Berufsgenossenschaftliche Weiterbehandlungen (BSGW)
  • Ganztägig ambulante Rehabilitation
  • Rehabilitationsnachsorge (IRENA, T-RENA).

Erkrankungen des Bewegungsapparates

Zum Beispiel Zustände nach Operationen, insbesondere am Knie, an der Hüfte und an der Wirbelsäule.

Chronisch-rheumatische Erkrankungen

Internistische Krankheiten

Unter anderem Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bluthochdruck, chronisch-ischämische Herzkrankheit, arterielle und venöse periphere Durchblutungsstörungen.

Stoffwechsel- und Verdauungsstörungen

Zum Beispiel Diabetes mellitus oder metabolisches Syndrom.

Psychovegetative und psychosomatische Funktionsstörungen

Nach einem Krankenhausaufenthalt behandeln wir im Rahmen einer Anschlussrehabilitation (AHB) folgende Erkrankungen:

  • spezifische orthopädische Erkrankungen
  • Folgezustände nach Operationen an der  Wirbelsäule oder den Gelenken nach Verletzungen am Bewegungssystem
  • chronisch-rheumatische Erkrankungen
Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See / Klinik Warmbad
Am Kurpark 10
09429 Wolkenstein

zentrale@kbs.de

www.kbs.de/DE/Kliniken/RehaKliniken/KlinikauswahlNachStandort/Warmbad/warmbad_node.html