Doppelfacharzt Diagnostische Radiologie/Nuklearmedizin 80% – 100% (m/w/d)

57 Aufrufe
Merken

Die Klinik Linde, Mitglied der Privatklinikgruppe Hirslanden, ist das führende Privatspital im Raum Biel-Seeland-Jura. Mit ihrer hochstehenden medizinischen Qualität, ihren ausgewählten Angeboten und dem überregionalen Ruf ist sie für Patientinnen und Patienten sowie für sehr gut qualifizierte Belegärztinnen und Belegärzte erste Wahl.

Zur Ergänzung unserer Teams suchen wir nach Vereinbarung eine/n

Doppelfacharzt Diagnostische Radiologie/Nuklearmedizin 80% – 100%

Ihre Aufgaben

  • Selbständige radiologische Diagnostik ambulanter und stationärer Patientinnen und Patienten
  • Kontaktpflege mit zuweisenden Ärzten
  • Nacht- und Wochenendpikettdienste

Ihr Profil

  • Doppelfacharzt Radiologie/ Nuklearmedizin
  •  Mehrere Jahre Erfahrung im gesamten Gebiet der diagnostischen Radiologie
  • Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • Interesse an der Weiterentwicklung der eigenen Fähigkeiten
  • Hohe Sozialkompetenz und Flexibilität
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und idealerweise Kenntnisse in Französisch

Wir bieten

  • Moderner Gerätepark mit konventioneller Radiologie, Mammographie, MR (MR Aera und 2 MR Skyra von Siemens, CT (CT Definition Siemens), Angio, Sonographie und Nuklearmedizin
    (Symbia Intevo Siemens), GE RIS/PACS mit Spracherkennung
  • Interessante Tätigkeit in einem dynamischen Team von radiologischen Fachärzten und Fachleuten für Radiologie
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Anstellungsbedingungen und eine flexible Dienstplanung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.
Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbungsunterlagen mit Foto unser Bewerberportal unter
www.hirslanden.ch/de/klinik-linde/jobs-karriere

Hirslanden Klinik Linde
Blumenrain 105
CH- 2501 Biel

https://www.hirslanden.ch/de/klinik-linde/home.html

Weitere Informationen

Please login with Candidate account to view more fields.

Arbeitsort

 

Wir unterstützen die Gleichstellung der Geschlechter! Nur zur vereinfachten Navigation und Übersicht verwenden wir eine Genderbezeichnung.